Raucherentwöhnung

 

Ihnen ist die gesundheitsschädigende Wirkung des Tabaks bewusst.

Sie haben Ihren Entschluss gefasst.

Sie möchten mit dem Rauchen aufhören!

Den ersten Schritt haben Sie damit getan.

Sie suchen nun nach der richtigen Methode, um endlich Nichtraucher zu werden und auch zu bleiben.

 

Die Raucherentwöhnung mit Hilfe der Hypnose kann schon als klassisch bezeichnet werden. Die Erfolgsquote dieser Methode liegt schließlich bei fast 80 %.

 

Die Hypnose ist auf diesem Gebiet sehr effizient, weil bei dem Klienten unter Hypnose ein Umdenken auf einer tieferen Ebene stattfindet. Dies wird durch die positiv formulierten Suggestionen des Therapeuten möglich. Das Unterbewusstsein neigt dazu, positiv formulierte Vorschläge umzusetzen - mit dem Ergebnis, dass diese nicht mehr gewollte, ja belastende und die Gesundheit schädigende Angewohnheit abgelegt werden kann.

 

Besonders wichtig ist, dass es Ihr eigener, persönlicher Wunsch ist, Nichtraucher zu werden und Sie auch bewusst hoch motiviert sind.

 

Ich bin mir sicher, dass Sie das mit Hilfe der Hypnose schaffen. Sie werden die neu gewonnene Freiheit, die Unabhängigkeit von jeder Zigarette und das Gefühl, wirklich etwas Gutes für Ihre Gesundheit getan zu haben, genießen!

 

Und wenn Ihnen jemand nach der Raucherentwöhnung eine Zigarette anbietet, können Sie überzeugt sagen: „Nein danke, ich rauche nicht." Klingt doch gut, oder?